Archive for the ‘Handy’ Category

 
Nov
29
Posted (emmis) in Handy on November-29-2011

Wer günstig mit dem Handy telefonieren möchte braucht einen passenden Handyvertrag. Jedoch den passenden Handyvertrag für die persönlichen Bedürfnisse zu finden ist gar nicht so einfach. Zur Suche kann hier das Internet genutzt werden. Ebenfalls sollte man sich Meinungen von Freunden und Bekannten einholen, wie zufrieden sie mit ihrem Handytarif sind oder was einen guten Handytarif ausmachen sollte.

Gerade in letzter Zeit sind Smartphones stark auf dem Vormarsch. Smartphones wie das iPhone 4S oder das Samsung Galaxy S sind Top-Geräte welche mit einem günstigen Internet Handytarif erst an ihre leisungsgrenze stoßen werden. Smartphones sind nicht nur einfach zum telefonieren und SMS schreiben gedacht. Mit diesen Handys schaut man Filme, zockt Games oder nutzt die kleinen Programme, sogenannte Apps um mit seinen sozialen Kontakten via Facebook oder Twitter auf dem laufenden zu bleiben.

Was macht einen günstigen Handytarif aus? diese Frage ist recht leicht zu beantworten. Der Handytarif sollte auf ihr Verhalten mit dem Handy angepasst sein. Schreibt man viele SMS, dann sollte man einen Tarif mit Inklusiv-SMS oder einer SMS-Flatrate wählen. Möchte man das mobile Internet mit dem Smartphone nutzen, sollte eine Internet-Flatrate nicht fehlen. Ist das Smartphone ein ständiger Begleiter ist zu überlegen sich eine Allnet-Flat zuzulegen. Eine günstige AllNet-Flatrates bietet beispielsweise 1und1.de welche aus TV-Werbung bekannt sein sollte. Zu beachten ist das ein Handyvertrag meist eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten hat in dieser Zeit monatlich kosten verursacht.



 
Nov
16
Posted (tmaue) in Handy on November-16-2011

Wie wichtig das Handy heutzutage geworden ist, kann man sich im Grunde gar nicht mehr vorstellen, weil man es als selbstverständlich ansieht. Jedoch könnten wahrscheinlich sehr viele Menschen nicht auf das Mobiltelefon verzichten. Besonders in Entwicklungsländern ist es lebenswichtig. Denn vielerorts gibt es keine Festnetzleitungen. Es gibt hierfür verschiedene Gründe. Manche Entwicklungsländer können sich keine teuren Leitungen leisten. In anderen hingegen fürchtet man sich davor, dass sie von Dieben gestohlen werden könnten, weil sie kostbares Kupfer enthalten. So ist es zum Beispiel in Südafrika. In Ländern wie Indien konnte eine Studie nachweisen, dass die dortigen Fischer sogar mittlerweile mehr Geld verdienen als vor der Zeit von Mobiltelefonen. Denn nun gelingt es ihnen, sich über verschiedene Preise auf diversen Märkten zu erkundigen und den besten Preis mit Kunden auszuhandeln.

Mobiltelefone gibt es aber bereits schon seit dem Jahr 1906 20. Damals gelang es der deutschen Reichsbahn, Telefone in ihre Züge einzubauen. Es waren sehr große und schwere Geräte, die allerdings nicht mit der heutigen Technik verwendet wurden. Damals bediente man sich eine einfachere Methode. Da die Telegrafennetze ohnehin neben den Eisenbahngleisen verliefen, war die Anbindung des Telefons nicht sehr kompliziert. Revolutioniert wurde die Technik der Mobiltelefone, als es in den Sechzigern zum ersten Mal Autotelefone gab. Jedoch waren diese so teuer, dass sie sich nur sehr wenige Menschen leisten konnten. Mittlerweile gibt es in Deutschland mehr Handys und Simkarten als es Einwohner gibt. Hier sieht man, wie wichtig Handys auch für Menschen im Westen sind. Viele besitzen deshalb sogar schon mehrere Handys und Simkarten.



 
Sep
02
Posted (findur) in Handy on September-2-2011

Das Mobilfunkangebot ist ein schier undurchschaubares Netz aus Sonderangeboten, Spezialtarifen und Flatrates. Theoretisch sollte hier für jeden Geschmack etwas dabei sein und man sollte das große Glück haben, von einem passgenauen Tarif zu profitieren. Tatsächlich aber wirkt diese Vielfalt auf die meisten Telefonkunden etwas erschlagend und hält sie eher davon ab, einen richtigen Preisvergleich zu starten und gezielt nach einem individuell geeigneten Tarif zu suchen. Das geht sowohl unwissenden Privatkunden so wie auch Mobilfunklaien im geschäftlichen Bereich.

Es ist aber trotzdem unbedingt zu empfehlen, dass man ausführliche Tarifvergleiche beim Mobilfunk anstellt. Denn nur dann findet man die versteckten Perlen und ist wirklich langfristig zufrieden mit seiner eigenen Mobilfunklösung. Kommunikationsangebote kann man sich als Geschäftsmann oder -frau sogar gezielt heraussuchen lassen, wenn man Unternehmen mit dem eigenen Telefon beauftragt. Oft profitiert man dann sogar von besonders guten Konditionen zu unschlagbar günstigen Preisen. Der Gewerbesektor verbringt hier ungeahnte Chancen auf eine günstige Telefonlösung, die man sich von Profis aufzeigen und in einer exzellenten Betreuung einrichten lassen kann .So hat man den zusätzlichen Vorteil, dass man sich nicht selbst einen Überblick verschaffen und mühsam recherchieren muss, sondern maßgeschneiderte Angebote vorgesetzt bekommt. Das spart zeit und Mühe und erlaubt es einem, sich auf den eigentlichen Geschäftsbereich statt auf die nervige Frage nach dem Mobilfunk zu konzentrieren.



 
Jun
02
Posted (ChrisHein) in Handy on Juni-2-2011

Auf dem deutschen Mobilfunkmarkt tummeln sich immer mehr Mobilfunkanbieter bzw. Prepaid Anbieter. Diese Prepaid Anbieter verfügen in Deutschland über kein eigenes Mobilfunknetz sondern nutzen die Mobilfunknetze der vier Provider in Deutschland. Unter anderem auch der Prepaid Anbieter Fonic. Das Fonic Netz nutzt die Dienste vom O2 Mobilfunknetz. Wer sich für Fonic entscheidet, kann günstig telefonieren und günstig mobil im Internet surfen. Für günstige 9 Cent pro Minute haben die Kunden von Fonic die Möglichkeit, in alle deutschen Netze sowie in das deutsche Festnetz zu telefonieren. Im Bereich mobiles Internet bietet Fonic seinen Kunden eine UMTS Tagesflatrate zum Preis von 2,50 Euro. Mit der UMTS Tagesflatrate kann der Nutzer täglich bis zu 500 Megabyte an Daten verbrauchen. Gültig ist die Tagesflat von 0 Uhr bis 24 Uhr. Dank des gut ausgebauten O2 Mobilfunknetzes, kann eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s erreicht werden. Wer hingegen die Tarife der anderen Mobilfunkanbieter sowie der Provider miteinander vergleichen möchte, sollte im Internet nach mobiles Internet Preisvergleich suchen. Dieser Preisvergleich informiert schnell und einfach über die angebotenen und verfügbaren Tarife. Dieser Vergleich macht deutlich, dass bereits ab einer monatlichen Grundgebühr von 14,95 Euro eine UMTS Flatrate gebucht werden kann. Mit einer UMTS Flatrate können im Monat bis zu 5 GB an Daten verbraucht werden.



 
Mai
11
Posted (telelino) in Handy on Mai-11-2011

Handys gibt es derzeit unglaublich viele auf dem Markt. Sehr beliebt sind die Smartphones. Aber nicht nur das iPhone des Anbieters Apple wird oft verkauft, sondern auch das BlackBerry Handy des kanadischen Anbieters Research in Motion. Der Anbieter wurde bekannt mit seinem System Push Mail. Hierin ist der derzeit immer noch Marktführend. BlackBerry Handys können mit vielen Funktionen glänzen. Die Displays sind besonders groß und komfortabel. Mit der QWERTZ Tastatur wird das Schreiben besonders leicht und vor allem schnell. So kann man auch gut im Internet surfen. Durch die Funktion UMTS ist das Surfen im Internet genauso schnell wie mit dem PC.So kann man in sozialen Netzwerken jederzeit mit Freunden in Kontakt treten. Außerdem kann man Dinge im Internet bestellen. Der Gang ins Geschäft ist ab sofort nicht mehr nötig. Dies spart enorm viel Zeit. Außerdem gibt es bei den BalckBerry Handys integrierte Kameras. Man wird nie wieder vor dem Problem stehen, dass man etwas fotografieren will, aber die Kamera zu Hause vergessen hat. Ab nun ersetz das Handy die Kamera. Auch ein Navi ist nicht mehr nötig. Die BlackBerry Handys haben meist einen GPS Empfänger eingebaut. So findet man immer den richtigen Weg. Das Smartphone ist ein wahrer Alleskönner. Dies hat natürlich auch seinen Preis. Deswegen sollte man sich vorher überlegen, welche Funktionen man wirklich braucht und auf welche man eventuell verzichten kann. Man darf beim Kauf eines Handys nicht nur an den Preis für das Gerät selbst denken, sondern muss auch die Kosten für den Vertrag mit einrechnen. Ein Handy ist eine lohnende Sachen, jedoch auch nicht ganz billig. Weitere Informationen findet man im Internet.