Archive for the ‘Altersvorsorge’ Category

 
Sep
07
Posted (gerritdietze) in Dienstleistung, Altersvorsorge on September-7-2013

Mit dem Wahlkampf in vollem Gange und dem TV-Duell zwischen Kanzlerin Merkel und Steinbrück wird natürlich auch das Älterwerden thematisiert. Dürfen wir überhaupt noch mit einer Rente rechnen? Oder: Wird diese Rente zum Überleben ausreichen? Wie muss das ganze System umstrukturiert werden? Wie bekommen wir die Altersarmut in den Griff?
Auch die Pflege wurde angesprochen. Es ist wahrscheinlich, dass im Bereich der Pflegeversicherung und Altersvorsorge noch weitere Reformen kommen werden.

Eine relativ banale Frage, die sich ergibt, ist dann auch folgende: Wie organisieren wir unseren Alltag im Alter (bzw. den Alltag für ältere Menschen, die uns lieb und teuer sind) mit weniger Geld? Älter werden wir trotzdem. Und gewisse Bedürfnisse, wie z.B. Essen, kann kein Politiker wegkürzen, auch wenn sie noch so gerne möchten.
Diese Seite hat mir bei vielen Fragen zur Versorgung mit warmen Menüs im Alter weitergeholfen: http://www.mein-essen-auf-raedern.de

Wie viel kostet Essen auf Rädern? Kann man die Kosten steuerlich absetzen? Die Antworten findet man recht bequem, denn mit der Anbietersuche kann einfach die Postleitzahl oder der Ort eingegeben werden und man erhält als Ergebnis eine komplette Liste aller Anbieter in der Region mit Kontaktdaten. Diese beantworten meist sehr freundlich und geduldig alle Fragen, die man zu den angebotenen Services und Leistungen als Kunde haben könnte.



 
Feb
16
Posted (kurwellness) in Wellness, Gesundheit, Reise, Altersvorsorge, Allgemein on Februar-16-2011

Hotel Bryza HelDer malerische Ferienort Rowe (Rowy) liegt auf einer kleinen Nehrung zwischen der kaschubischen Ostsee und dem glasklaren Gardno-See.

Urlauber genießen die idyllische Ruhe in dem schönen Seebad, sowie die perfekte Nähe zu den größeren Städten Ustka und Leba. Der Ort Rowe besticht durch einen wunderschönen Bilderbuchstrand, einer naturbelassenen Dünenlandschaft und dem Nationalpark Slowinski, der sich über mehrere Kilometer an der Küste entlang zieht. Innerhalb des geschützten Parks liegt der recht große Gardno-See, der in Rowe zu den beliebten Ausflugszielen zählt. Der See eignet sich gut für Wassersportler, die sich auf der Ostsee noch nicht so sicher fühlen! Auch Angler schätzen das seichte Gewässer, denn in dem klaren Gardno-See tummeln sich zahlreiche Hechte, Schleie und Karpfen. Rund um den See führen befestigte Rad- und Wanderwege durch die schöne Natur des Parks und Bänke laden entlang der Wege zum Ausruhen und Verweilen ein. Im Seebad Rowe befindet sich das gemütliche Stadtzentrum rund um die Dorfkirche, die sich am Ende der Baltycka-Straße befindet. Die Hauptstraße zieht sich durch den gesamten Ort und gilt in Rowe als Haupteinkaufsstraße. Hier haben sich kleine Läden, gemütliche Lokale und einige Hotels und Pensionen angesiedelt. Die Halbinsel Hel liegt östlich von Rowe und gilt ebenfalls als beliebtes Urlaubsziel für erholungssuchende Feriengäste. Die 35 Kilometer lange Insel trennt die Danziger Bucht von der offenen Ostsee, weshalb sie den Urlaubern an schmalen Stellen der Insel gleich zwei Strände präsentiert. Das Hotel Bryza Hel befindet sich in dem Badeort Jurata, der auf der Halbinsel zu den beliebten Urlaubsorten zählt. Das moderne Wellness-Hotel begeistert Feriengäste durch seine optimale Strandlage und seinem unvergesslichen Panoramablick auf die schöne Ostsee. Im Hotel Bryza Hel liegt der Schwerpunkt auf Wellness, SPA und Erholung, weshalb das Sanatorium seinen Gästen einen modernen Wohlfühlbereich bietet. Innerhalb des SPA- und Wellness-Zentrums sorgen ein wohltemperiertes Schwimmbecken, ein Außenpool, Solarien und eine besonders einladende Saunalandschaft für erholsame Stunden. Das Hotel Bryza Hel begeistert die Gäste durch seine vielfältigen Entspannungsmöglichkeiten: Individuelle Pflege- und Wellnessprogramme verwöhnen die Gäste nach den neusten Erkenntnissen und im Massageraum erhalten Besucher des Hauses wohltuende Massagen aus dem klassischen, modernen und asiatischen Bereich. Im Hotel Bryza Hel zählt das Gazebo-Center zu den Highlights des Hauses, denn hier erhalten Urlauber in einem stilvoll angelegten Garten unter dem Klang von Meeresrauschen wohltuende Massagen. Diese einzigartige Verbindung von Naturelementen und Massagetechniken gelten im Hotel Bryza Hel als besonderes Angebot für gestresste Menschen, die während des Urlaubs neue Kraft und Energien für den Alltag sammeln wollen! Insgesamt bietet das Hotel seinen Gästen sechzig Zimmer und zwanzig Suiten, in denen ein Sattelitenfernseher, ein Radio mit CD-Player und ein kleiner Kühlschrank für einen angenehmen Aufenthalt sorgen.

Pressekontakt:
Kuren und Wellness Reisen GmbH
Beckumer Str. 34
59229 Ahlen
Tel. 0800 400 40 410 (kostenlos!)
Georg Przybylski



 
Dez
25
Posted (nico123) in Altersvorsorge on Dezember-25-2010

Die Rente in Deutschland ist sicher. Allerdings sagt dieser Satz nichts über die Höhe der monatlichen Rente aus. In Deutschland sind die Renten in den vergangenen Jahren immer weiter gesunken und wie sie sich in Zukunft entwickelt liegt im Verborgenen.

Der Staat hat bereits vor einiger Zeit darauf aufmerksam gemacht, dass jeder Bürger auch eine privaten Rentenversicherung benötigt. Diese private Rentenversicherung soll die Lücke zwischen dem letzten Gehalt und der staatlichen Rente ausgleichen. Um mehrere Möglichkeiten zu bieten, sind inzwischen viele verschiedene Modelle vorhanden. Klick mal hier die Geldanlage Infos.

Ein Modell ist die Direktversicherung. Die Rentenversicherung basiert auf dem Bruttolohn. Der Arbeitgeber führt die monatlichen Beiträge direkt an den Versicherer ab. Der Vorteil dieser Rentenversicherung besteht vor allem aus steuerlichen Vorteilen. Daneben bietet sich auch eine Form an, die im Wesentlichen identisch mit der Lebensversicherung ist. Auch in diesem Fall werden monatliche Beiträge eingezahlt. Die Zahlungen werden allerdings nicht vom Arbeitgeber abgeführt. Vielmehr werden sie wie bei jeder anderen Versicherung auch vom Konto abgebucht. Die Rentenversicherung kann ebenfalls steuerlich geltend gemacht werden. Dies geschieht in diesem Fall über die Steuererklärung, die am Jahresende fällig wird.

Bei der Auszahlung im Alter können verschiedene Modelle möglich sein. In der Regel ist der monatlichen Auszahlung der Vorzug zu geben. Die private Rentenversicherung bietet in der Regel allerdings die Möglichkeit, auch einen Teil oder das gesamte Vermögen auf einmal auszahlen zu lassen. Sowohl die monatlichen Zahlungen als auch die Einmalzahlungen werden mit Steuer belegt. Mit steigender Höhe erhöht sich auch der Steuersatz, weshalb eine Einmalzahlung in vielen Fällen ungünstiger ist.



 
Sep
26
Posted (fosforito) in Dienstleistung, Altersvorsorge on September-26-2010

Gerade in den Zeiten der Unsicherheit der jetzigen Erwerbstätigen, wie es in der Zukunft um ihre Rente bestellt sein wird, stellen sich viele Menschen die Frage, was sie von ihrer Seite tun können, um ihr Leben im Alter so gut es geht finanziell abzusichern. Was jetzt schon klar ist, ist die Tatsache, dass sich junge, erwerbstätige Menschen umso mehr um eine private Altersvorsorge kümmern müssen. Die Zeiten von Norbert Blüms „Die Renten sind sicher“ sind immerhin schon lange vorbei.

Doch welche ist die richtige Methode für die optimale Altersabsicherung, die nach Möglichkeit gekoppelt mit einer maximalen Rendite? Soll man das Risiko wagen und am Börsenmarkt mit Aktien spekulieren? Spätestens seit der letzten Finanzkrise stehen viele Menschen solchen Optionen doch eher skeptisch gegenüber. Soll es ein Immobilienkauf und damit ein mögliches Eigenheim sein? Soll es die klassische Sparvariante in Form eines Sparbuches sein? Oder soll es vielleicht ein Investmentfonds sein?

Aufgrund der Fülle an verschiedenen Produkten auf dem Finanzmarkt fällt es vor allem den finanziellen Laien eher schwer, die Übersicht zu behalten. Auch kommt nicht jedes Produkt für jeden Anlegertyp in Frage. Wenn man aber doch Investitionen machen und dadurch etwas für seine Altersvorsorge tun will, sollte man sich professionelle Hilfe zu Rate ziehen. Eines der bekanntesten Dienstleitungsunternehmen dieser Branche in der Bundesrepublik ist die Deutsche Investmentberatung AG. Mit Schwerpunkt auf die Altersvorsorge betreut das Unternehmen Geschäfts- und Privatkunden im gesamten Bundesgebiet. Neben der Überprüfung der aktuellen finanziellen Situation des Ratsuchenden geht es vor allem darum, noch eventuell vorhandene Lücken in der Altersvorsorge des Kunden aufzudecken und diese komplementär unter Berücksichtigung der bereits vorhandenen Altersvorsorge zu schliessen.

Auf diese Art und Weise soll gewährleistet werden, dass eine eigene finanzielle Absicherung gerade im Alter in breitgefächerter Form zur Verfügung steht und dass man dadurch in der Lage ist, derzeit unbekannte Komponenten und Entwicklungen auf dem Finanzmarkt bis zum Renteneintritt so gut es geht zu kompensieren.



 
Dez
22
Posted (Charlie) in Versicherungen, Finanzen, Altersvorsorge on Dezember-22-2009

Wer von Arbeitslosigkeit betroffen ist und über einen längeren Zeitraum an dieser Lage nichts ändern kann, benötig häufig Arbeitslosengeld II. Aber um diese Unterstützung zu erhalten, muss man vorher sein privates Vermögen opfern. Erst wenn dieses Geld aufgebraucht ist, steht einem das Arbeitslosengeld II zu. Selbst Ersparnisse, die für den Ruhestand vorgesehen sind, sind von dieser Regelung betroffen. Nur das Schonvermögen darf behalten werden, wenn man Arbeitslosengeld II oder andere Sozialleistungen bezieht. Die Grenze für das Schonvermögen lag bei den Beziehern von Arbeitslosengeld II bei 250 Euro pro Lebensjahr. Hierzu gehören alle Geldanlagen, die dem Empfänger von Arbeitslosengeld II vor dem Eintritt in den Ruhestand nicht zur Verfügung stehen, z.B. Lebensversicherungen, Privatrenten, Betriebsrenten und Fondssparpläne. In Zahlen ausgedrückt heißt das, dass ein 40jähriger bei Bezug von Arbeitslosengeld II ein Vorsorgekapital von 10.000 Euro behalten darf. Ein 50 jähriger darf rund 2.500 Euro mehr einbehalten. Wenn die neue Regierungskoalition ihren Wunsch nach einer Erhöhung des Schonvermögens durchgesetzt hat, wird der Betrag von 250 Euro auf 750 Euro angehoben. Dies hätte zur Konsequenz, dass ein 40jähriger dann 30 000 Euro unantastbares Schonvermögen behalten darf, ohne seinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II zu verlieren. Mit dieser Neuregelung könnte man der Altersarmut entgegenwirken. Ebenso würden genutzte Immobilen, unabhängig von ihrer Größe, nicht mehr auf Sozialleistungen angerechnet werden könnten. Die Größe des Hauses hätte dann keinen einen Einfluss mehr darauf, ob man als bedürftig gilt oder nicht.
Wird das Schonvermögen angehoben, raten Vorsorgeexperten dazu, sich verstärkt wieder um die Altersvorsorge zu kümmern, da keine Gefahr mehr besteht, das Vorsorgevermögen durch Arbeitslosigkeit zu verlieren. Vorsorgeexperten raten Bundesbürgern, nach der Anhebung des Schonvermögens, wieder mehr private Altersvorsorge zu betreiben. Fragen Sie ihren Versicherungsmakler Kassel für eine gute Beratung.