Okt
13
Posted (findur) in Reise on Oktober-13-2013

Sportler aller Couleur haben die Schweiz für sich entdeckt. Bekannt sind vor allem die diversen Wintersportler, die die besten Bedingungen für ihre Sportarten hier vorfinden. Aber die Schweiz hat für alle sportlich Aktiven viele zu bieten: beste Trainings- und Sportmöglichkeiten, darüber hinaus ein gastfreundliches Land schöne Unterkünfte von der Hütte bis zum Wellnesshotel, und last not least eine traumhafte Bergwelt, vor deren Kulisse der eigenen Sport noch einmal so viel Spaß macht. Das gilt auch für Biken, für das in der Region um Klosters Davos die besten Bedingungen herrschen. Die Schweiz und die Region um Klosters bieten für Biker aller Art die allerbesten Voraussetzungen, damit diese einen sportlichen und erlebnisreichen Aufenthalt verbringen können. Hier kann man nach Herzenslust sein fahrerisches Können ausprobieren und hat eine große Auswahl an anspruchsvollen Trails, die das Fahren zu einer sportlichen Herausforderung werden lassen.

Biker werden vor Ort, und oft in den Biker-Lodges, mit allen wichtigen Informationen versorgt. So kann man sich über die besten Transportmöglichkeiten für das eigenen Rad informieren, aber auch Bikes mieten. Informationen über und Maps der Region sind wichtige Voraussetzungen um sich im Gelände auszukennen. Auch gibt es speziell Angebote mancher Hotels, die ganz auf die Biker zugeschnitten sind. Es macht Spaß, sich ein Sonderangebot zu sichern, in dem Übernachtung, Unterkunft und diverse sportspezifische Vergünstigungen inbegriffen sind. Biker sind über die Vielfalt der attraktiven Trails in und um Klosters Davos nicht erstaunt, denn die Natur hat die besten Voraussetzungen für atemberaubende Flow-Erlebnisse auf dem Bike vor dieser herrlichen Kulisse geschaffen. Wer sein fahrtechnisches Können noch etwas perfektionieren möchten, kann dies tun, indem er an einem der regelmäßig angebotenen Fahrtrainings teilnimmt. Wenn dann das passende Bike vorhanden ist, steht dem Bkerglück nichts mehr im weg. Aber auch das ist kein Problem in Klosters. Wer sein eigenes Bike nicht mitbringen kann oder möchte, kann selbstverständlich vor Ort ein Sportgerät mieten. Auch für alle, die es bei den sportlichen Herausforderungen etwas gemächlicher angehen lassen möchten, gibt es eine Alternative.Inzwischen sind auch die E-Bikes in aller Munde. Diese attraktive Version der Bikes mit nach Belieben zu- und abschaltbarem Motor sind ebenfalls interessante Sportgeräte, mit denen man das Fahren in den Schweizer Bergen ein wenig komfortabler gestalten kann.


Comments are closed.