Apr
08
Posted (volkschoen) in Freizeit on April-8-2013

Bald ist es wieder soweit und das Hafenfest in Hamburg ruft. Vom 09. Mai bis zum 12. Mai 2013 kommen wieder viele Besucher in die Hansestadt. Hier gibt es das größte Hafenfest der Welt. Das Programm ist wieder sehr umfangreich und hier sollten sich die wichtigsten Höhepunkte herausgesucht werden. Zu Beginn dieses Events wird das Kreuzfahrtschiff AIDAsol erwartet. Das ist immer ein guter Auftakt und die Passagiere freuen sich, dass sie so gut in Hamburg empfangen werden. Am Freitag steht dann die Taufe des Schiffes MS Europa 2 auf dem Programm. Hier ist wurde wieder ein tolles schwimmendes Hotel fertiggestellt. Darüber freuen sich die Freunde der Kreuzfahrten sehr, denn die MS Europa 2 ist ein Luxusliner.

Einige Gäste kommen als Single nach Hamburg und mit einem Klick gibt es dann nette Bekanntschaften. Zu zweit geht es dann auf dem Fischmarkt. Dieser Markt ist weltweit bekannt und hier gibt es viele Fischköstlichkeiten. Das kommt alles fangfrisch auf dem Tisch, frischer geht das nicht. Auch die MS Hamburg ist im Hafen und bei dem Anblick kommt sofort die Sehnsucht auf das weite Meer.

Am Sonnabend erfolgt das Schlepperballett und das ist ein weiterer Höhepunkt des Hafenfestes. Die 50.000 PS starken Schlepper legen ein Ballett, was in der Welt einmalig ist. Wagemutige stellen sich an die Hafenkante und lassen sich mit dem Meerwasser berauschen. Am Abend kommt bei diesem Event kommt dann ein Feuerwerk. Dieses AIDA-Feuerwerk ist ein tolles Lichtmeer über den Hafen von Hamburg. Am nächsten Tag folgt die Auslaufparade und schon ist das Hafenfest wieder Geschichte.


Comments are closed.