Feb
19
Posted (volkschoen) in Reise on Februar-19-2013

Viele träumen, auf dem längsten Fluss der Welt unterwegs zu sein. Der längste Fluss der Welt ist der Amazonas und das weiß doch jedes Kind. Dieser Fluss entspringt in Südamerika und fließt etwa 300 km durch das Amazonasbecken. Es ist auch der wasserhaltigste Fluss der Welt. Auch wirtschaftlich ist der Amazonas ausgesprochen wichtig. Das Amazonasbecken grenzt an zahlreiche Staaten, wie Brasilien, Bolivien, Peru, Venezuela und weitere Länder.

Jetzt wird der Traum zur Wirklichkeit, denn es gibt Schiffe, die auf diesen mächtigen Fluss unterwegs sind. Das sind Expeditionsschiffe aber auch Luxus Liner. An dieser Stelle ist für jeden Urlauber etwas dabei. Die Angebote für diese Kreuzfahrten erfahren Urlauber mit einem Klick auf dem Portal. Hier sind zahlreiche Reedereien aufgelistet die Kreuzfahrten auf dem Amazonas unternehmen. Auch sind von anderen Urlaubern Bewertungen eingestellt. Mit einem Klick ist diese zu sehen und gerade für Neulinge eine gute Hilfe.

Egal, für welche Reise sich die Urlauber entscheiden, der Amazonas ist ein wunderbares Reiseziel. Hier tauchen Urlauber in eine beeindruckende Landschaft ein. Natur pur gibt es zu erleben und fremde Tiere werden beobachtet. An Bord geht es sehr leger zu. Die Mahlzeiten werden an Bord eingenommen und am Abend gibt es dann verschiedene Shows zu bestaunen. Langeweile kommt aif keinem Schiff auf. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober. Zu dieser Zeit herrscht ein mildes Klima und es gibt wenig Regen. Jetzt steigt das Thermometer auf 27 Grad Celsius an. Im Süden von Brasilien ist es etwas kühler, was auch angenehm ist.


Comments are closed.