Archive for Dezember, 2012

 
Dez
28
Posted (findur) in Reise on Dezember-28-2012

Belgiens Hauptstadt Brüssel mit ihrer historischen Altstadt und dem politischen Hintergrund ist ein beliebtes Ziel für Studienfahrten. Als zentraler Platz zählt der Grand Palace seit dem Jahr 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe. Er wird umrahmt von historischen Bauten, beispielsweise dem gotischen Rathaus mit seiner Fassade aus der Barockzeit. Weitere architektonische Attraktionen und kulturhistorische Einrichtungen machen Brüssel zu einer sehenswerten Metropole. Unter anderem gibt es zahlreiche Museen, die Kunst aus verschiedensten Zeitaltern präsentieren. Auch das Waffenmuseum lockt viele Besucher an. Die Kirchen und früheren Paläste, die das Stadtbild von Brüssel bestimmen, können ebenfalls besichtigt werden.
Bei politisch interessierten Reisenden ist Brüssel vor allem wegen seiner Eigenschaft als Europastadt beliebt.

Hier spielt Brüssel eine bedeutende Rolle, da es mit seinen vielzähligen Einrichtungen für die Europäische Integration steht. Studienfahrten nach Brüssel beinhalten eine Besichtigung der verschiedenen Institutionen, so zum Beispiel das Europäische Parlament und die Europäische Kommission. Die einzelnen Punkte des Programms müssen zuvor genau festgelegt werden, damit die teilnehmenden Reisenden sich auf die jeweiligen Termine vorbereiten können. Solche politischen Studienfahrten werden häufig komplett mit An- und Abreise angeboten. Dazu gehören zumeist eine Stadtrundfahrt und je nach Reiseangebot eventuelle Vorträge.
Brüssel lässt sich nicht an einem Tag besichtigen, sodass eine Studienfahrt in Normalfall mindestens drei Tage dauert. Das gleichzeitig politische und kulturelle Zentrum von Europa bietet gleichermaßen historische wie aktuelle Sehenswürdigkeiten, die zu Diskussionen anregen. Im Gegensatz zu den hochmodernen Stadtvierteln, wo sich das Europäische Parlament befindet, sind im alten Stadtkern mittelalterliche Gebäude zu finden. Es gibt kunstvolle Architektur und großzügig angelegte Alleen, historische Kirchen einerseits und surreale Skulpturen andererseits. Als europäische Weltstadt überzeugt Brüssel mit seinen verschiedenen Gesichtern, die Weltoffenheit und Gastfreundschaft verheißen. Zu einem besonderen Erlebnis wird die Studienfahrt nach Brüssel in Kombination mit einem Ausflug nach Brügge oder Antwerpen. Diese Städte haben einen ganz individuellen Charme mit ihren Grachten, den Cafés und ihrer schönen Architektur.



 
Dez
18
Posted (Raphael) in Allgemein on Dezember-18-2012

Schneller Erfolg im Internet  - viele träumen davon, aber nur wenige erreichen es. Denn man muss schon einiges an Zeit investieren um auch nachhaltig Erfolg zu haben. Für die meisten ist es auch gar nicht möglich Erfolg im Internet zu haben, denn sie wenden die falschen Strategien an oder haben schlichtweg kaum Kenntnisse, wie SEM funktioniert. SEM bedeutet, dass in den Listen der Suchmaschinenergebnisse gezielt Werbung geschaltet wird. Dies ist ein gängiges Mittel, welches nachhaltig zu Erfolg führen kann, wenn man es geschickt anstellt. Privatpersonen haben meistens keinen großen Kenntnisse und keine Erfahrungen, wie WEM tatsächlich geschieht. Daher ist es notwendig sich Hilfe zu holen. Entweder man macht ein teures Seminar bei einem Profi. Doch in der Regel verraten diese Profis nicht wirklich, wie SEM funktioniert und wie man SEM anstellt. Eine viel bessere und nachhaltigere Methode ist eine SEM Agentur mit dem Auftrag, die eigene Webseite im Ranking der Suchmaschinen hochzubringen, zu beauftragen. Diese Agentur hat Kenntnisse, wie man am schnellste von Erfolg gekrönt wird und vor allem hat sie Erfahrung. Auf diesen Erfahrungen basiert die ganze Abreit. Keiner weiß, wie Google so richtig funktioniert. Daher muss eine solche Agentur auch ab und an Dinge ausprobieren, mit denen man erfolgreich ist. Diese Strategien werden dann auf alle ihre Kunden angewendet.

Diese Maßnahmen werden unter dem Begriff SEO zusammengefasst. Dieser Begriff steht für Suchmaschinenoptimierung und umfasst alle Maßnahmen, die dazu führen eine Webseite im Ranking nach oben zu tragen, wie zum Beispiel gezielt Links auf anderen Seiten zu hinterlassen. Dies funktioniert sehr gut.



 
Dez
18
Posted (dennis) in Allgemein on Dezember-18-2012

Sie sind in den letzten Jahren zum Life-style Getränk avanciert. Energy Drinks sind heute vor allem bei jungen Menschen schlichtweg nicht mehr wegzudenken. Und das auf der gesamten Welt. Rund fünf Milliarden Liter des belebenden Getränks werden jährlich weltweit verkauft. Auch in Deutschland hat sich dieser Trend mittlerweile etabliert. So gesehen sind Energy Drinks sicherlich auch ein Werbemittel, das ihre Kunden gerne annehmen werden. Nicht zuletzt darf auch die Botschaft mit diesem Getränk nicht unterschätzt werden. Energiespendend und belebend, das sind doch sicherlich auch Attribute die sie ihren Kunden in Bezug auf ihre Marke gerne vermitteln möchten. Mit einem Energy Drink Werbemittel sprechen sie sicherlich in erster Linie die jungen, aber auch die jung gebliebenen Kunden an. Schließlich sind diese Getränke bei dieser Zielgruppe äußerst beliebt. Gerade bei Promotion Aktionen, bei Firmen-Events oder als giveaway auf Messeständen wird der Energy Drink gerne als probates Werbemittel eingesetzt und von den Kunden und Besuchern auch gerne geschätzt. Der erste Energy Drink stammt übrigens aus Japan, hatte allerdings keinen allzu friedlichen Einsatzzweck. Nach dem Zweiten Weltkrieg sollte bei Piloten durch Taurin-haltige Getränke die Sehleistung verbessert werden. Ob das geklappt hat sei dahingestellt, belebend ist die energiespendende Brause aber mit Sicherheit.



 
Dez
18
Posted (dennis) in Beratung on Dezember-18-2012

Wer glaubt, dass Arbeitshosen Werbemittel nur so eine Randerscheinung im täglichen Leben darstellen, der irrt gewaltig. Es dürfte sich herumgesprochen haben, welchen großen Wert eine Werbung besitzt, und aus unserem Leben ist Werbung gar nicht mehr wegzudenken. Manchmal nervt diese Werbung, aber oft hilft sie vielen Zeitgenossen beim Erkennen und Nutzen verschiedener Angebote. Nicht erst seit gestern gehören Arbeitshosen Werbemittel zu den vielen Werbemöglichkeiten. Sehr oft sehen diese Hosen sehr modern aus, und es muss schon manchmal überlegt werden, ob sich nicht auch ein eigener Kaufgedanke mit diesen Hosen in Verbindung bringen lässt. So angenehm wirken diesen Arbeitshosen auf den Betrachter.

Diese Arbeitshosen Werbemittel müssen natürlich dem jeweiligen Hosenträger ein angenehmes Arbeiten ermöglichen, und auch jede Unfallgefahr muss ausgeschlossen werden. Also muss diese Arbeitshose je nach Berufsfeld so gestaltet sein, dass die Arbeitsausführung in jeder Beziehung gut klappt. Und dann wird die Betonung auf das Wort „Werbemittel“ gelegt, denn die Hose dient auch dazu, dass sie für das jeweilige Unternehmen wirbt. So muss also eine Firmenbezeichnung auf der Hose unübersehbar sein, und wenn dann auch mit Farbe und auffallender Ausdrucksform nicht gespart wird – dann ist der Blickfang gelungen. Natürlich liegt es auch an jedem Träger einer solchen Arbeitshose, wie dann die Werbung auf den Betrachter wirkt. Niete in Nietenhosen würde auch die beste Werbung kaputtmachen, aber dies ist ja auch nicht die Regel.



 
Dez
18
Posted (Elizabeth Bournee) in Allgemein on Dezember-18-2012

Im Fernsehen wird man mit Sendungen überschüttet, in denen Menschen auf den verschiedensten Gebieten gecoacht werden. Ob es der Hund ist, der zu viel bellt oder die Familie, die mit ihrem Geld nicht auskommt und in den Schuldensumpf abrutscht – für jeden ist ein Trainer zur Stelle, der nach Lösungswegen in eine schönere Zukunft sucht. Und auch so manchen Betrieb, vor allem in der Gastronomie, hat sich schon professionelle Hilfe geholt und dies von Fernsehkameras dokumentieren lassen. Ein Personal Coaching ist für viele Betriebe eine sehr sinnvolle Geschichte. Der Unternehmer sollte sich jedoch bewusst sein, dass es fernab der Kameras nicht ganz so spektakulär zugeht und das Personal Coaching mit viel eigener Arbeit verbunden sein wird.

Ansatzpunkt für das Personal Coaching ist oftmals die Mitarbeiterstruktur. Es gilt zunächst, eine Analyse anzustellen, welche Mitarbeiter zur Verfügung stehen, welche Kompetenzen diese mitbringen und wo noch verborgene Potenziale sein könnten. Mit diesem Basiswissen kann das Personal Coaching beginnen. Dazu wird gemeinsam aufgedeckt, wo im Arbeitsablauf oder im kollegialen Miteinander Defizite liegen. Diese gilt es, auszuräumen. Durch eine Kombination von verschiedenen Übungen – sowohl in Gruppen als auch mit einzelnen Mitarbeitern – werden beim Personal Coaching Lösungswege erarbeitet. Ziel ist es, die Mitarbeiter zu noch effizienterem Arbeiten zu animieren, ohne sie zu überfordern oder ihnen die Lust an der Arbeit zu nehmen. Daher werden auch Strategien vorgestellt, wie man sich selber oder andere motivieren kann. Die Motivation fällt dabei natürlich am leichtesten, wenn das Arbeitsumfeld möglichst angenehm für die Mitarbeiter ist und zwischen den Kollegen eine gute Arbeitsatmosphäre herrscht. Das Personal Coaching beinhaltet folglich auch Übungen, die zur Stärkung des kollegialen Miteinanders beitragen. Auch die Führungskräfte eines Betriebes können in ein solches Coaching involviert werden. So bietet sich die Gelegenheit, Probleme zwischen den verschiedenen hierarchischen Ebenen auf neutralem Boden zu besprechen und im Anschluss gemeinsam auszuräumen.