Nov
29
Posted (carmen) in Allgemein on November-29-2012

Das lange in der Bundesrepublik umstrittene Süßungsmittel Stevia hat endlich selbst hierzulande Einzug gehalten. Dabei wird diese Pflanze in vielen Ländern bereits seit Jahrhunderten wegen ihrer unnachahmlichen Süßkraft geschätzt. Der asternartige Korbblütler mit dem wissenschaftlichen Namen Stevia rebaudiana stammt eigentlich aus Paraguay und ist in der Bundesrepublik äußerst schwer zu kultivieren.

Stevia benötigt Feuchtigkeit und Wärme. Die Samen sind besonders empfindlich und verlieren nach einem halben Jahr ihre Keimfäigkeit. Aus diesem Grund wird sie meistens nur einjährig gehalten. Schon seit Jahrhunderten nutzen die Bürger Brasiliens und Paraguay Stevia als Süßungsmittel für den Tee. Spanische Seefahrer brachten Stevia im 16. Jahrhundert nach Europa Ein Stevia Kauf in der Bundesrepublik geht erst seit kurzem.

Zu welchem Zweck wird Stevia benutzt? Man kann Stevia online kaufen und zur Zubereitung sehr vieler Speisen nutzen. Die Pflanze ist bis 220 Grad Celsius hitzebeständig und kann zum Backen benutzt werden, da kaum Kalorien vorhanden sind, ist die Pflanze auch für Diabetiker geeignet. Die Steviablätter haben 30 Mal mehr Süßkraft als Rübenzucker und in reiner Form sind es sogar bis zu 300 Mal mehr. Diabetiker sollten Stevia Produkte kaufen, da sie keinerlei Kalorien haben und ebenso die Zähne schonen. Zahlreiche Nutzer kaufen Stevia aufgrund der gesunden Eigenschaften. Die Heilpflanze wird blutdrucksenkend wegen einer Gefäßerweiterung

Wo kann man stevia kaufen? Bei online Händlern, welche Gartenpflanzen in ihrem Angebot haben, kann man Stevia günstig kaufen. Als Süßstoff ist es heute auch in Supermärkten erhältlich. Ebenso in Drogerien kann man stevia kaufen. Stevia gibt´s als Flüssigkeit, Streupulver und kleine Tabletten zu kaufen. Heute stehen auch jede Menge Stevia Rezepte auf Internetplattformen sowie in Büchern und Zeitschriften.


Comments are closed.