Sep
30
Posted (nico123) in Allgemein on September-30-2012

Wer sich überlegt, ob er sich eventuell einen Wintergarten als zusätzlichen Wohnraum erschaffen soll, der sollte sich immer an einen fachkompetenten sowie kundenorientierten Wintergarten Hersteller wenden. Ist das Traumobjekt gefunden, so muss dieses nur noch bestellt werden. Nicht nur die Beratung sollte man beim Fachmann in Anspruch nehmen, sondern auch den Aufbau sollte man den Fachmann aufgrund der Garantieansprüche überlassen.

Ist der Wintergarten gebaut und man möchte diesen benutzen, so sollte auch richtiges Lüften eines Wintergartens im Sommer nicht unterschätzt werden. So sollte morgens und abends die Zeit genutzt werden, um kühle Luft in den Wintergarten einzubringen und tagsüber sollte der Wintergarten vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt werden. Zum Teil können die Wintergärten mit einer Zeitschaltuhr gesteuert werden, welche die Fenster immer zu den richtigen Urzeiten öffnet. Möchte man diese Funktion nutzen, so sollte man auf jeden Fall die Fenster in einem Regensensor ausstatten. Richtiges Lüften eines Wintergartens im Sommer kann aber auch manuell erfolgen. Hier geben einige Hersteller wirklich hilfreiche Tipps, die der Kunde auf jeden Fall nutzen sollte. Hier hat der Besitzer des Wintergartens die Möglichkeit von der Kompetenz seines Fachhändlers einen wahren Nutzen zu ziehen. Warum daher erst selbst Versuche starten, wenn andere genau wissen, wie vorzugehen ist?


Comments are closed.