Archive for Oktober, 2011

 
Okt
31
Posted (findur) in Onlineshops on Oktober-31-2011

Jedes Unternehmen möchte so gut wie möglich auf seine angebotenen Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen. Dabei wird durch eine gezielte und attraktiv gestaltete Werbung die notwendige Aufmerksamkeit bei den potentiellen Kunden geweckt. Werbemöglichkeiten gibt es dafür zahlreich. Produktmessen, Ausstellungen, aber auch Häuserfassaden und sogar Brückengeländer eignen sich hervorragend, um großflächige Werbung zu betreiben. Mithilfe von Werbebannern können so Informationen über Unternehmen und Produkte vermittelt werden. Banner sind eine Art Fahne. Sie können in jeder Größe hergestellt werden.

Eine maximale Form gibt es nicht, da die Banner beliebig oft miteinander verschweißt, geklebt oder zusammengenäht werden können. Auch das Befestigen eines Werbebanners stellt kein größeres Problem dar. Bei einem Brückenbanner werden beispielsweise die Kanten verstärkt und es werden Metallösen im Abstand von ca. 50 cm gesetzt. So bekommt der Banner mehr Gewicht und hält auch schwierigen Witterungsbedingungen und einem hohen Verkehrsaufkommen stand. Eventuell zusätzlich angebrachte Halteschlaufen bewirken eine nochmalige Sicherheit. Das verwendete Material ist lichtundurchlässig. So werden selbst bei direkter Sonneneinstrahlung die Farben nicht ausgebleicht und auch ein Durchscheinen des Brückengeländers wird vermieden. Um den Straßenverkehr nicht zu gefährden sollten die Brückenbanner allerdings mit speziellen Spanngummis befestigt werden. In Kaufhäusern oder Galerien werden gerne Deko-Banner verwendet. Egal ob als Deckenhänger oder auch als Vorhang: Deko-Banner strahlen immer eine gewisse Gemütlichkeit aus. Hierfür werden für die Befestigung meistens einfache Schienensysteme verwendet.



 
Okt
31
Posted (kathrin) in Freizeit on Oktober-31-2011

Bei einer Wanderung geht es natürlich nicht ums nackte Überleben. Es gibt immer die Möglichkeit, eine Ersatzjacke einzupacken und schließlich ist der gewöhnliche Wanderer nicht in einer Wüste bei Nacht unterwegs. Bei einer normalen Tageswanderung im gemäßigten Klima, reicht die reguläre Wanderausrüstung und die angemessene Freizeitkleidung mit Sicherheit aus.

Trotzdem gibt es jährlich Fälle bei denen Menschen die Witterungsbedingungen vollkommen unterschätzt haben. Das ist gerade dann riskant, wenn sich eine Gefahrensituation im Winter in den Bergen ergibt. Denn wenn in einem Notfall ein improvisiertes Nachlager eingerichtet werden muss, ist die richtige Kleidung unabdingbar.

Oft werden Gelegenheitswanderer auf mittleren Höhenmetern gesichtet, die im T-Shirt einen Gipfel besteigen wollen. Selbst wenn der Berg nicht so hoch ist, sollte in jedem Fall von einer frischen Brise ausgegangen werden. Zumal die körperliche Anstrengung beim Aufstieg zum Schwitzen führt und bei der Ankunft eine schützende Kleidungsschicht angezogen werden sollte, die vor dem Auskühlen bewahren. Was auch gerne unterschätzt wird, ist die eintretende Kälte bei Sonnenuntergang. Ist es erst mal dunkel, kann je nach Höhenmetern auch mit Frost gerechnet werden.

Was kann in dieser Situation helfen? Richtig hartgesottene greifen dann zu richtigen Rambo-Tricks. Ist jemand mit einem Hemd und einer Jacke bekleidet, kann das Hemd als Kopfbedeckung genutzt werden, die die Ohren vor der Kälte schützt.

Viel einfacher ist es dennoch, gleich von Anfang an die richtige Wanderausrüstung zu bedenken. Mit einer isolierenden Funktionsjacke ist für jede Witterungssituation gesorgt. Sie gewährleistet nicht nur die nötige Atmungsaktivität, sondern schützt auch vor kühlen Temperaturen und Regen. Außerdem sind die Materialien nicht schwer und fallen nicht so schwer ins Gewicht.



 
Okt
31
Posted (mende) in Allgemein on Oktober-31-2011

Saure „Abfälle“ entstehen oft bei der Verwertung von Nahrungsbestandsteilen, die wieder ausgeschieden werden müssen. Damit der menschliche Körper nicht geschädigt wird, müssen diese bis zu einem gewissen Grad durch Basen neutralisiert werden. Das ist besonders lebensnotwendig. Damit der Ideale ph Wert im Organismus aufrechterhalten werden kann, greift der Körper gerne auf körpereigene Ressourcen zu (Magnesium in der Muskulatur oder Calzium in den Knochen). Wichtige Mineralstoffe gehen dabei dem Körper verloren. Die möglichen Folgen sind zum Beispiel eine Entmineralisierung des Körpers und Mangelerscheinungen im Vitamin- und Mineralstoff-Haushalt. Gerade Vitamine und Mineralien sind für die Aufrechterhaltung sämtlicher Stoffwechselvorgänge in den Zellen sehr wichtig. Übersäuerung kann zahlreiche Symptome verursachen. Wie zum Beispiel von Sodbrennen und Appetitlosigkeit über Konzentrationsschwäche und Antriebslosigkeit bis hin zu Stoffwechselstörungen, kann alles dabei sein. Es können schwerwiegende Folgen für die gesamte Muskulatur, einschließlich der Herz und Kreislaufmuskulatur, entstehen. Der Körper muss entsäuert werden. Das richtige Nahrungsergänzungsmittel kann dabei helfen. Wichtig: Neben der Entsäuerung sollte der Körper wieder mit Mineralstoffen aufgefüllt werden, die über Jahre aus dem Körper ausgeschwemmt wurden. Der eigenen Gesundheit zur Liebe sollte man sehr gut für sich Sorgen. Übermäßiger Stress kann den Körper ebenfalls Übersäuern. Wie stark Stress und hektische Situationen den Säure-Basen-Gleichgewicht beeinflussen, ist individuell.



 
Okt
31
Posted (arturo) in Reise on Oktober-31-2011

Wer die Ferien im schönen Spanien verbringen möchte, findet dort Landschaften und Gegebenheiten vor, die man in Deutschland nicht vorfindet. So besteht praktisch so etwas wie eine Sonnengarantie, die Spanien ganzjährig zu einem interessanten Urlaubsziel werden lässt. Wer sich für einen Urlaub auf dem Festland oder auf einer der schönen Inseln der Balearen oder Kanaren entscheidet, trifft mit einem Ferienhaus Spanien eine äußerst gute Wahl. Denn auch wenn es besonders gute Hotels in Spanien gibt, sind Ferienhäuser in Spanien noch mehr, sie bieten mehr Erholung und die Möglichkeit, die Urlaubszeit gänzlich nach dem individuellen Rhythmus zu verbringen. Die Fans des Festlands trifft man am häufigsten an den Stränden der Costa Brava und in Andalusien, während andere Touristen sich lieber an der Costa Blanca aufhalten. Welcher Urlaubsregion beziehungsweise welcher der zahlreichen Inseln man schließlich den Vorzug gibt, Spanien besticht durch seine Vitalität, durch seine interessante Küche und bietet ebenfalls landschaftlich sehr viel. Ob man einen Strandurlaub an der Costa del Sol verbringen möchte oder im Tramuntana Gebirge auf Mallorca von den Wanderrouten aus die schönsten Aussichtspunkte genießt: Immer wird man dieses besondere Mediterrane spüren, eine besondere Leichtigkeit, welche dazu geführt hat, dass Spanien als Reiseland schon seit Jahrzehnten ganz oben steht. Für Kulturbegeisterte bietet Spanien auch einiges, denn man kann einerseits in Sevilla die Alhambra bestaunen und so eine Idee von der maurischen Zeit erhalten oder sich mit moderner Kunst in Barcelona wie auch Madrid beschäftigen, um nach seinen Kultur-Trips einen Cappuccino auf einer schattigen Plaza trinken. Wenn man die Unterkunft in einem Ferienhaus bevorzugt, kann man eine gute Mischung erhalten: sich am Tag ins pralle, quirlige Leben stürzen, abends in der Ferienunterkunft zur Ruhe kommen, den Tag im Garten, umgeben von duftenden Gerüchen, beschließen.



 
Okt
31
Posted (arturo) in Reise on Oktober-31-2011

Endlose Sandstrände, Dünenlandschaften, Wälder und Moore, das erwartet den Erholungsuchenden in Dänemark, genauso wie Erholung und Relaxen in traumhafter Umgebung. Zahlreiche Ferienhäuser Dänemark liegen nahe am Meer und man hat den Strand und die weite See praktisch vor der Tür, was nicht nur zum Baden einlädt, sondern genauso zu ausgedehnten Wanderungen am Strand wo man den Seewind und die Wellen erleben und den gestressten Körper auftanken lassen kann. Bei Surfern überaus beliebt ist das Gebiet nahe bei Bjerregard, denn die geringe Wassertiefe im Süden des Ringkøbing Fjord ist besonders für Anfänger sehr geeignet. Hinter weißen Dünen gibt es traumhaft schöne Ferienhäuser, die ganz nach Größe für zehn bis zwölf Personen nutzbar sind. Ebenfalls beliebt bei Surfern ist Klitmöller, der Strand am kleinen Fischerort im Jütland zählt zu den populärsten Surfparadiesen des Landes. Sucht man Ferienhäuser in Dänemark ganz im Norden, empfiehlt sich Lökken, denn die 400 niedlichen weißen Strandhäuser sind sehr bekannt, ganz wie die Wanderdüne Knude rund um den Leuchtturm, welcher tief vom Sand umgeben ist. Erholungsurlaub zwischen Dünen und Strand am schönen Sandstrand von Blavand lassen diese dänischen Ferienhäuser zu einem attraktiven Ziel werden, denn vom 39 m hohen Leuchtturm in Blavand hat man einen wunderbaren Blick auf die Umgebung und die See. Besonders gut ausgestattete Ferienhäuser in Dänemark findet man ebenfalls auf Bornholm, der westlichsten Region des Landes, die bekannt für die Felsküsten, Dolmen und ihre Heidelandschaften ist. Bornholm bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten, Wanderwege oder Radtouren in atemberaubend schöner Natur, aber auch Sehenswürdigkeiten, wie die Rundkirche von Österlars Kirke.