Dez
26
Posted (Elizabeth Bournee) in Allgemein on Dezember-26-2010

Wenn eine Ehe geschieden wird, wird oft um den Unterhalt gestritten und zwar nicht nur um den, der dem ehemaligen Ehegatten gezahlt werden soll, sondern auch um den sogenannten Kindesunterhalt, der für gemeinsame Kinder zu leisten ist. Obwohl es da eigentlich generell keinen Anlass zum Streit gibt, denn die Sache ist rechtlich klar geregelt. Derjenige, der das Kind betreut, also mit ihm zusammenlebt und ihm zu essen gibt, der muss für den Naturalunterhalt sorgen. Derjenige, der nicht mehr mit dem Kind zusammen lebt, muss den Barunterhalt zahlen und der ist in jedem Falle zu leisten, so lange derjenige zahlungsfähig ist. Das Kind hat nicht nur während der Minderjährigkeit Anspruch auf Kindesunterhalt, sondern auch darüber hinaus, wenn es längst volljährig ist, aber noch über kein eigenes Einkommen verfügt. Ab diesem Zeitpunkt wird auch der betreuende Elternteil verpflichtet Barunterhalt zu leisten.

Die Höhe des Kindesunterhalts richtet sich nach der Höhe des Einkommens der Eltern und wird darüber hinaus mit einer Tabelle berechnet, die angibt wie viel Prozent Eltern im Regelfall ihren Kindern zugute kommen lassen. Daran sollte man sich strikt zu halten, denn eine Nichteinhaltung des Kindesunterhalts kann im schlimmsten Falle zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren führen. Zahlt man also das geforderte Geld nicht, kann das andere Elternteil eine Offenlegung der Finanzen verlangen, wobei es richtig ins Detail geht. Man muss Steuererklärungen und Kontoauszüge vorlegen, um zu beweisen, dass man wirklich nicht in der Lage war das Geld zu bezahlen. Verliert man den Prozess, so muss man nicht nur den versäumen Kindesunterhalt nachbezahlen, sondern auch die Kosten für das Verfahren tragen, sowie eine Geldstrafe berappen oder aber eine Freiheitsstrafe absitzen. Der Kindesunterhalt muss also in jedem Fall gezahlt werden und wenn man dieser Pflicht nicht nachkommt, dann sorgt der Staat dafür, dass man es tut, auch wenn er das Geld zunächst vorstreckt.


Comments are closed.