Archive for Juni, 2010

 
Jun
30
Posted (findur) in Bildung on Juni-30-2010

Wien ist ein Touristenmagnet, jährlich reisen Millionen von Besuchern ein, um sich an der Schönheit der österreichischen Landeshauptstadt zu erfreuen, um den Opernvorführungen zu lauschen, um die Wiener Lebensart zu erleben und zu genießen oder einfach, weil das Leben in Wien halt anders, leichter ist. Doch man kann auch Deutsch lernen in Wien, was immer mehr Besucher als Option nutzen, um Angenehmes mit Nützlichem zu verbinden. Denn die Vorteile liegen auf der Hand, man bekommt einen Urlaub in Wien und nutzt einen Teil der Zeit dafür, seine Qualifikationen und seine Sprachkenntnisse zu erweitern und sinnvoll zu ergänzen, und die Verbindung aus beidem sorgt gleichzeitig für ein sehr effizientes Lernen und einen dauerhaften Lernerfolg.

Denn mit einem Deutschkurse in Wien wird man nicht nur in der Lehranstalt unterrichtet und erhält Einblicke und Vertiefungen in die Sprache, deren Aufbau, die Vokabeln, grammatikalische Regeln und Redewendungen, sondern man hat quasi die gesamte Stadt in ihrer Pracht als Unterrichtsraum, an jeder Ecke klingt einem ein melodisches Hochdeutsch entgegen, kann man Zeuge werden von Konversation, deutsche Zeitungen studieren, deutsches Fernsehprogramm konsumieren und so seine Routine in der deutschen Sprache verbessern. So lassen sich auch in kurzer Zeit nachhaltige Erfolge verbuchen und geht die neue Sprache schnell in Fleisch und Blut über, bis sie ganz natürlich verinnerlicht wurde und intuitiv angewendet wird.



 
Jun
30
Posted (PromozioneOnline) in Reise on Juni-30-2010

Dank Fortravel.it kann man in Jesolo Hotels direkt online buchen. Dieses effiziente und sehr praktische Urlaubsportal bietet allerlei Unterkunftsmöglichkeiten in der Region Venetien. Jesolo, Caorle, Eraclea, Bibione, Grado,Bibione, Lignano, Treviso, Sappada in den Dolomiten; dies sind die Zielorte um unvergessliche Ferientage zu erleben. Auf der übersichtlichen Webseite von Fortravel kann man einfach und schnell nach der richtigen Unterkunft in der richtigen Ortschaft suchen, Verfügbarkeit überprüfen und sich ausgiebig informieren. Ist die passende Unterkunft ausgewählt kann rasch und sicher zur online Buchung fortgeschritten werden.

Seit über 30 Jahre ist Fortravel, einst Forcola Travel, eine zuverlässige Adresse um fantastischen Urlaub an der Adria zu verbringen. Kompetentes und erfahrenes Personal empfängt die Kunden auch in den Büros in Jesolo, in Venedig Nähe Flughafen, in Sappada und Treviso. Oder man kontaktiert das call center, das täglich von 08.00 bis 24.00 Uhr zur Verfügung steht um Fragen zu beantworten und Probleme lösen zu helfen.

Der kommende Urlaub in Venetien kann Dank Fortravel.it bequem von zu Hause aus per Mausklick gebucht werden!



 
Jun
30
Posted (Lana Grabowski) in Onlineshops on Juni-30-2010

Heutzutage unterliegen die neusten Mode-Trends immer mehr dem Einfluss der großen Stars – wie Schauspieler oder Sänger. Dadurch, dass die allgemeine Öffentlichkeit immer größeren Wert auf das Erscheinungsbild der Celebrities legt, orientieren sich auch vor allem junge Leute an dem Stil ihrer Idole. Bisher war es allerdings relativ schwierig den Look des Lieblingsstars nachzukaufen. Besonders, wenn man bedenkt, dass Stars in ganz anderen Preisklassen spielen.

Die meisten Online-Shops bieten daher seit Neuestem nicht nur den Service wie gewohnt nach verschiedenen Bekleidungskategorien zu suchen, es ist jetzt möglich, nach dem Look verschiedener Künstler zu suchen. So wartet der Online Shop von http://www.7trends.de/ mit der Möglichkeit auf, nach dem Look verschiedener Künstler zu suchen. Die abgebildeten Outfits der Stars werden dann mit Kleidern aus dem Sortiment des Online Shops nachgestylt. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man nicht selbst in mühevoller Kleinarbeit nach den passenden Kleidungsstücken suchen muss, das Outfit ist natürlich auch meist um ein vielfaches preisgünstiger als das Original der Celebrities. Wenn man ganz gezielt ein bestimmtes Ensemble nachstylen möchte, ist diese Funktion des Shops unschlagbar. Zudem wird die Gelegenheit geboten, sich Kleidung im Stil des gesuchten Outfits anzusehen.

Der Online Shop verfügt generell über viele Kombinationsmöglichkeiten - so kann natürlich auch nach einfachen Kleidungskategorien gesucht werden. Entscheidet man sich unter den Ergebnissen dieser Suche für ein bestimmtes Kleidungsstück – beispielsweise für einen Rock von Vero Moda (http://www.7trends.de/damen-roecke/vero-moda/) – werden Diesem passende Teile zugeordnet, um das Ensemble zu vervollständigen und genau im Trend liegen.



 
Jun
30
Posted (carmen) in Allgemein on Juni-30-2010

Kleidungstücke wie zum Beispiel T-Shirts, Sweater, Tücher und vieles mehr, kann man ganz nach Wunsch selber bedrucken oder auch bedrucken lassen. Hierfür eignet sich ein spezielles Textildruck – Verfahren, welchen in verschiedenen Onlineshops oder Printshops angeboten wird. In Printshops kann man eine individuelle und deutliche Vorlage, wie zum Beispiel ein Bild, ein Foto oder Text zusammen mit dem zu bedruckenden Kleidungsstück, beispielsweise einem T-Shirt oder Sweater, abgeben und schon nach kurzer Zeit wird das Motiv per Textildruck auf den Stoff gebracht. In Internetshops, die ebenfalls Textildruck anbieten, ist es meist ebenso unkompliziert. Nur dass man das Kleidungsstück meist zusätzlich erwirbt. Man wählt hierbei Art und Größe der Kleidung aus, wie zum Beispiel Sweater oder T-Shirt und zusätzlich auch die Farbe. Dann wird im Rahmen des Bestellvorgangs die entsprechende Vorlage hochgeladen und der Kunde entscheidet, wo das Motiv aufgebracht werden soll und in welcher Größe und ob man nun einen Druck auf Vorder- oder Rückseite wünscht oder eventuell sogar auf beide Seiten des Kleidungsstückes. Nach der Registrierung im Shop findet man dann sein fertig gestaltetes Shirt im Warenkorb und kann problemlos bestellen und die Art der Zahlung festlegen. Einfacher geht es eigentlich kaum noch. Der Textildruck an sich ist sehr beständig und wäscht sich auch nicht so schnell aus der Kleidung heraus, wie man das häufig von den aufgebügelten Motiven kennt. Die Farben sind sehr leuchtend und die Qualität ist sehr gut, sofern natürlich die ausgewählte Vorlage nicht von minderer Qualität und Größe war.



 
Jun
29
Posted (nico123) in Allgemein on Juni-29-2010

Viele kennen das ernüchternde Gefühl, wenn die Heizkostenrechnung ins Haus flattert. Der Brief wir noch in freudiger Erwartung aufgemacht, hatte man sich doch das letzte Jahr über besonders bemüht die Energiekosten zu senken. Doch was schwarz-auf-weiß vor einem liegt, spricht eine andere Sprache. Wieder sind die Kosten gestiegen und man fragt sich warum. Es könnte an der fehlenden oder unzureichenden Dämmung des Hauses insbesondere des Daches liegen. Die meiste Energie geht in einem schlecht gedämmten Haus über das Dach verloren, nur noch übertroffen von dem Energieverlust an den Außenwänden. Doch was tun, wenn man den lieben Kleinen bereits im Dachgeschoss die Kinderzimmer fertig ausgebaut und eingerichtet hat? Eine nachträgliche Dämmung ist auch hier möglich und sinnvoll. Lassen sich so doch bis zu 30 Prozent der Energiekosten pro Jahr sparen. Wärmedämmung sollte also groß geschrieben werden. Wichtig für jedes Dämm-Vorhaben: die richtige Planung. So ist zum Beispiel eine wichtige Voraussetzung für eine korrekte Dämmung, dass die Flächen auf denen eine Dämmung angebracht werden soll trocken sein müssen. Außerdem muss die Außenwand resistent gegen Außenfeuchte sein, das heißt sie darf zum Beispiel keinen Schlagregen hinein lassen. Nicht zu unterschätzen sind auch die so genannten Wärmebrücken, die sich besonders gerne zwischen Innen- und Außenwänden bilden. Eine gute Basis für eine Wärmedämmung ist der Thermofloc Dämmstoff. Er wird an den entsprechenden Flächen eingeblasen. So schließt er fugendicht ab und hinterlässt keinen Verschnitt. Außerdem hat er den Vorteil, Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben zu können. Außerdem ist er baubiologisch unbedenklich und wieder verwertbar.