Archive for Mai, 2010

 
Mai
31
Posted (Robert) in Wellness, Gesundheit on Mai-31-2010

Der regelmäßige Gang in die Sauna entstand ursprünglich in Finnland und hat sich schnell über die ganze Welt verbreitet. Theoretisch gesehen bringt der Saunagänger seinen Körper künstlich zum Schwitzen. Dazu wird die Raumtemperatur in einer Sauna auf durchschnittlich 70°C bis 90°C gebracht. Fünfzehn Minuten werden dann pro Saunagang eingerechnet, während nach der Beendigung, der Körper mit kaltem Wasser abgeschockt wird.

Da der menschliche Körper stets bei einer Temperatur zwischen 35,2°C und 37,4°C  sein muss, beginnt der Körper mit starker Schweißentwicklung gegen die hohen Temperaturen vorzugehen und so den Wärmehaushalt runter zu kühlen. In der Regel ist das aber nur eine bestimmte Zeit möglich, weshalb die vorgeschriebenen Zeiten nicht überschritten werden sollten.

Dieser künstlich erzeugte „Schweißausbruch“ hat zur Folge, dass die Poren sich öffnen und durch die Schweißabgabe alte Hautzellen abgestoßen werden. Zudem tötet das „künstliche Fiber, genauso wie während einer richtigen Krankheit, Krankheitserreger ab. Die Muskeln werden entspannt, während gleichzeitig die Durchblutung gefördert wird.

Wer sich außerdem nach jedem Gang mit kaltem Wasser abduscht, stärkt das körpereigene Immunsystem und wird weniger Anfällig für Krankheitserreger und wechselhaftes Wetter.

Ein regelmäßiger Saunagang ist somit nicht nur enorm entspannend, sondern auch noch erwiesen gesundheitsfördernd. Deswegen ist das der beste Deal, um sich abends vom Alltagsstress zu erholen und neue Kräfte zu tanken.

Wer aber maximale Entspannung sucht, sollte öffentliche Einrichtungen, wie im städtischen Hallenbad oder in einem Fitnessstudio, eher meiden, da hier viele Personen rein- und rausgehen und alles viel hektischer verläuft. In Wellness Bereichen von Hotels, oder gar in Saunalandschaften, sind alle Besucher aber aus denselben Gründen anwesend, weswegen meistens Ruhe und Entspannung genossen werden kann.

Außerdem sind hier die Anlagen weitestgehend nur auf das Relaxen ausgelegt, sodass immer genügen Liegen und Plätze zur Verfügung stehen. Kleine Saunabereiche in Bädern können dagegen permanent voll sein.



 
Mai
31
Posted (Elizabeth Bournee) in Finanzen on Mai-31-2010

In vielen Haushalten finden sich bis heute hochwertige Schmuckstücke aus Gold. Das bekannte Edelmetall hat seit jeher auf die Menschen eine ganz besondere Faszination und gilt als kostbar und wertvoll. Infolge der immer enger werdenden Haushaltskassen hat der Goldankauf in Deutschland an Bedeutung erlangt. Heute wird er von vielen Unternehmen angeboten. Auch Verbraucher nehmen den Goldankauf immer öfter in Anspruch. Dabei lassen sich deutliche  Unterschiede zwischen den Gründen erkennen, die zum Verkauf des eigenen Goldes bewegen. Häufig steht hinter diesem finanzielle Not, die aufgrund sinkender Löhne und steigender Kosten immer öfter in deutschen Haushalten zu finden ist. Zweifelsohne handelt es sich beim Goldankauf um eine Option, die genutzt werden kann, um Bargeld zu bekommen. Immerhin werden nicht nur Schmuckstücke, sondern auch Zahngold und sogenanntes Altgold angekauft. Die Summe, die man für die Stücke aus dem Edelmetall erhält, kann selbstredend unterschiedlich hoch sein. Unterschiede ergeben sich zum einen durch den Wert des Goldes, der durch den Reinheitsgrad ermittelt wird und durch den aktuellen Goldkurs.

Überwiegend erhalten Verbraucher, die sich für den Goldankauf entscheiden, Bargeld oder sie bekommen den Kaufpreis auf das eigene Konto überwiesen. Die Auszahlung von Bargeld gestaltet sich für  viele Privatpersonen als die attraktivere Variante. So können sie bei dieser schneller über das Geld verfügen. Die Bargeldauszahlung gestaltet sich beim Goldankauf sehr unproblematisch und geht weder mit einem hohen Zeit- noch mit einem immensen Arbeitsaufwand einher. Der Goldankauf ist zwar sehr unbürokratisch, erfordert jedoch einige Erklärungen. So muss durch den Verkäufer grundsätzlich schriftlich erklärt werden, dass das Gold, welches verkauft wird, auch wirklich in seinem Besitz ist. Nur wenn dies der  Fall ist, können die Käufer das Edelmetall oder die Stücke aus diesem annehmen. Hierfür stehen bei den Händlern Formulare zur Verfügung, die ausschließlich mit der Unterschrift des Verkäufers versehen werden müssen. Durch die Unterschrift bestätigt dieser, dass das Gold aus seinem Besitz stammt. Des Weiteren sollte beim Goldankauf darauf geachtet werden, dass einzelne Händler die Vorlage des Personalausweises verlangen. Oftmals wird dieser  auch abgelichtet und in den Unterlagen des Käufers aufbewahrt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass keinerlei Diebesgut im Goldankauf versetzt wird. In den vergangenen Jahren haben die Sicherheitsbestimmungen, die bei diesem Beachtung finden, entscheidend zugenommen. Viele Händler haben dadurch auf das wachsende Sicherheitsbedürfnis reagiert. 



 
Mai
31
Posted (nico123) in Allgemein on Mai-31-2010

Nicht nur Intex Pools und aufblasbare Pools sowie Kinderpools und Planschbecken sind in einem Pool Shop erhältlich sondern auch sogenannte Stahlmantelbecken. Trotz des riesigen Angebots von Intex Pools und Swimming Pools die aufblasbar sind, werden Stahlmantelbecken immer noch gerne gekauft. Der Unterschied von einem Stahlmantelbecken zu einem normalen Schwimmbecken oder Swimming Pool besteht darin, dass die sogenannte Poolwanne aus einem Stahlbecken besteht, das so in die vorher ausgehobene Grube eingelegt wird und den eigentlichen Pool bildet. Ein Stahlmantelbecken hat im Gegensatz zu einem Poolbecken aus Plastikfolie den Vorteil, dass es nicht einreißen kann. Allerdings bietet nicht jeder Pool Shop auch Stahlmantelbecken an. Hier muss der Kunde, der so ein Stahlmantelbecken in einem Pool Shop kaufen möchte, sich allerdings vorher genau informieren welcher Pool Shop Stahlmantelbecken in seiner Produktpalette hat. Es ist hier empfehlenswert sich im Internet zu informieren welcher Pool Shop Stahlmantelbecken anbietet. Auch der eine oder andere Pool Shop im Internet bietet solche Stahlmantelbecken an. In einem Online Pool Shop sind Stahlmantelbecken meist um einiges günstiger erhältlich als in einem normalen Ladengeschäft. Dies liegt daran, dass ein Online Pool Shop keine Kosten für die Miete eines Ladengeschäfts oder für Verkäufer bezahlen muss. Auch ein Online Pool Shop bietet meistens eine Kundenberatung an. Allerdings erfolgt diese dann per Telefon und nicht vor Ort. Erwähnt werden muss aber auch, egal in welchem Pool Shop ein Stahlmantelbecken gekauft wird, kaum ein Pool Shop, vor allem im Internet, hat so ein Stahlmantelbecken auf Lager. Meistens ist deshalb mit einer Lieferzeit von einer Woche oder mehr zu rechnen.



 
Mai
31
Posted (Elizabeth Bournee) in Reise on Mai-31-2010

Einst war die kleine Gemeinde Schenna in Südtirol ein recht unbedeutender Ort, dem nur wenig Aufmerksamkeit zu Teil wurde. Heute handelt es sich bei der Gemeinde um einen der bedeutendsten Urlaubsorte in Südtirol. Sowohl im Sommer als auch im Winter verbringen zahlreiche Besucher ihren Urlaub im Wanderhotel Schenna. Der Ort ist ideal für Menschen, die die Natur lieben und während des Urlaubs wandern oder Rad fahren möchten. Das Wanderhotel Schenna wird von einer beeindruckenden Natur umgeben. Besonders charmant wirkt das Wechselspiel zwischen Bergen und Tälern, das sich im Background erstreckt. Durch die vielseitige Landschaft kann das Wanderhotel Schenna mit unterschiedlichen Wandermöglichkeiten begeistern. So finden sich Wege, die mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufwarten können. Aufgrund dieser Vielseitigkeit kommen sowohl Erwachsene als auch Kinder im Südtiroler Ort auf ihre Kosten.

Im Wanderhotel Schenna begegnet man der typisch Italienischen Gastfreundschaft, die sich im ganzen Land einen Namen machen konnte. Die Italiener sind für ihre Herzlichkeit als Gastgeber bekannt und fördern durch diese aktiv den Tourismus im Land. Zudem zeichnet sich das Wanderhotel Schenna durch einen überzeugend regionalen Charme aus. So werden in diesem regionale Köstlichkeiten ebenso zubereitet wie Meisterwerke der internationalen Küche. Kombiniert mit den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung, präsentiert sich das Wanderhotel Schenna als optimales Urlaubsdomizil. Ausflüge in der Region bieten sich in verschiedenste Städte an. Besonders ansprechend ist die Nähe zum bekannten Trient, das sich nur 70 km vom Wanderhotel Schenna entfernt befindet. Ausflüge können aber auch nach Bozen führen, dass ausgehend vom Wanderhotel Schenna in 25 km Entfernung liegt.

Der Südtiroler Ort liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Meran, sodass sich Ausflüge in die Gemeinde anbieten. Aber auch direkt vor der Haustür vom Wanderhotel Schenna treffen Urlauber auf zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. In erster Linie gehört dazu das gleichnamige Schloss der Gemeinde, das vom Wanderhotel Schenna zu Fuß erreicht werden kann. Es wird heute als eines der wichtigsten Schlösser in Südtirol angesehen, das sich in Privatbesitz befindet. Erbaut wurde es wahrscheinlich um 1350 durch Margarete von Tirol von Petermann. Immer wieder wechselte es die Besitzer, ist bis heute jedoch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Auch Ausflüge in eines der bekanntesten Wandergebiete können vom Wanderhotel Schenna geplant werden. Das Tall-Hirzer gehört zu den beliebtesten Wandergebieten Südtirols und präsentiert zahlreiche abwechslungsreiche Wege. 



 
Mai
31
Posted (nico123) in Allgemein on Mai-31-2010

Der Weg in einen Blumenladen kann man sich schon länger sparen, denn mittlerweile gibt es zahlreiche Blumenversandanbieter im Internet, über die das Blumen versenden denkbar einfach ist. Hat man sich erst einmal für einen Versandhandel im Internet entschieden, bei dem die Blumen versendet werden möchten, hat man auch noch verschiedene Vorteile Onlineversand. Sollte es draußen mal wieder gewittern, regnen, stürmen oder schneien und ist auch keine Besserung in Sicht, kann man schnell und bequem von zuhause aus bestellen und Blumen versenden lassen. Innerhalb kürzester Zeit sind die Blumen auch an der genannten Lieferadresse angekommen. Vorteile Onlineversand ergeben sich auch, da man den Warteschlangen an den Kassen und auch den ungewollten Begegnungen entgehen kann. Die Blumen versenden zu lassen und an eine beliebige Adresse zu schicken erspart also jede Menge Zeit. Ein großer Vorteil ist aber auch, dass Kosten gespart werden können, denn fährt man mit dem Auto zu einem Blumengeschäft, müssen manchmal lange Wege gefahren werden. Der Beninverbrauch kann dann schon erheblich sein und bei den Spritpreisen möchte man ja eigentlich so wenig wie möglich fahren. Vorteile Onlineversand, bei denen ein Blumengeschäft nicht mithalten kann, ergeben sich durch die Frische Garantien, die man über den Handel im Internet bekommt. Die Garantiezeit liegt bei 5 bis 7 Tagen. Sollte während dieser Zeit die Verwelkung der Blumen beginnen, kann man sein Geld zurückverlangen. Oder es wird ein kostenloser Ersatz geliefert. Diese Frischegarantie beim Blumen versenden bekommt man nicht, wenn die Blumen in einem Geschäft vor Ort gekauft werden. Viel muss zum Blumen versenden nicht gemacht werden. Blumen auswählen, Liefer- und Rechnungsadresse angeben und Bestellung absenden.