Okt
30
Posted (tmaue) in Allgemein on Oktober-30-2007

Man erzählte sich vor einigen Tagen in Buxtehude, dass sich dort ein Geschäftsmann niederlassen möchte. Und zwar ein sehr bekannter. Eigentlich hat jeder, na sagen wir mal, jeder zweite das Produkt seiner Herstellung in seinem Badezimmer. Es bürgt für Modernität und Qualität bei gleich bleibenden Preisen. Die Rede ist von Armaturen jeglicher Art. Es werden dort Armaturen für die Badewanne oder für die Dusche hergestellt. Aber auch Waschbeckenarmaturen werden sehr gut verkauft. Und wenn sie gut verkauft werden, dann werden auch viele hergestellt. Das wiederum bedeutet, dass neue Arbeitsplätze geschafft werden könnten. Und das soll nun in Buxtehude stattfinden. Dort soll eine neue Firma entstehen. Der eben erwähnte Hersteller wird aber in diesem Text nicht namentlich erwähnt.

Denn wir wollen ja keine Werbung machen, ohne dass wir dafür bezahlt werden. Nun und wenn sich dort ein so großes Unternehmen niederlässt und dort Armaturen baut, dann ist das natürlich nicht nur gut für die vielen Arbeitslosen, sondern auch gut für das jeweilige Bundesland. In diesem Fall ist es der Ruhrpott, also Nordrheinwestfalen. Denn durch die entstandenen Arbeitsplätze profitieren so ziemlich alle. Es werden neue Leute in die Nähe ziehen um sich dort ein Haus zu bauen. Und es wird mehr Kaufkraft am Ort geschaffen. Die Leute haben wieder Geld, und sind somit auch zufriedener und friedlicher. Denn nur wer frustriert ist, der macht Mist und kommt auf dumme Gedanken. Also, Sie sehen großer Auslöser, große Wirkung, oder finden Sie nicht? Dies ist natürlich alles nur daher gesagt und zusammen gesponnen, denn so eine Firma gibt es in Buxtehude gar nicht.


Comments are closed.